Übersicht 2006 bis 2016

1. Freie Gartenakademie 2006 – 7.6. bis 23.8.2006

Standpunkte, Kunststücke, Leseproben und Tiefgang rund um den Garten

7. Juni 2006 20 Uhr: Dr. Andreas Mussenbrock “Jeder Garten ist Philosophie” Vortrag

21. Juni 2006 20 Uhr: Heinz Dalmühle “Essbare Landschaft” Vortrag mit Kostproben

12. Juli 2006 20 Uhr: Ruppe Koselleck “Warum ich Knoblauch vor die Deutsche Bank zu pflanzen pflege”

26. Juli 2006 20 Uhr: Rainer Schepper liest aus Augustin Wibbelt „Der versunkene Garten“

9. August 2006 20 Uhr: “Stadtkinder und Natur – der Naturkindergarten „Die Feldmäuse e. V.“ stellt sich vor”

23. August 2006 20 Uhr: Der Abschlussabend “SAXOMANIA” in der musikalischen Leitung von Christoph Berndt mit Sergej Prokofjew „Peter und der Wolf“

2. Freie Gartenakademie 2007 – 21.6. bis 22.9.2007

Die Zukunft ist ein Garten

21.6.2007 20 Uhr: Dr. Arne Moritz “Der Garten der Freiheit oder die Freiheiten des Gartens ” Eine philosophische Exkursion

28.6.2007 20 Uhr: Ursula Reinhard “Verlorene Sorten – verlorene Zukunft” Ein leidenschaftliches Plädoyer

4.7.2007 20 Uhr: Daniel Sprenger ” Temporäre Gärten – neue Landschaften für schnelle Orte” Stadt_Raum_Einsichten

11.7.2007 20 Uhr:  Dr. Elisabeth Meyer-Renschhausen “Unter dem Müll der Acker – Community Gardens in New York” Engangierte Einblicke

19.7.2007 20 Uhr: Timm Ulrichs “Über die Fortpflanzung von Ideen – Ein beziehungsreiches Gartengespräch”

26.7.2007 20 Uhr:  Roger Trash “Siggi Stardust in the Garden – Eine phantastische Leserevue”

2.8.2007 20 Uhr:  Dr. Nana Hartig “Von Gartenträumen und Traumgärten – eine innere und äußere Reise”

9.8.2007 20 Uhr: Bertram Weisshaar “Die Suche nach dem Taschentuchbaum – der Künstler und Spaziergangsforscher stellt seine Geharbeit im Gehen vor”

16.8.2007 20 Uhr:  Gudula Rosa “Kaskaden.West.Ost – Ein Konzert für Blockflöte solo”

24.8.2007 20 Uhr: Andreas Niepel “Heilsame Erfahrungen – die Gartentherapie Bedeutung und Ausblick”

29.8.2007 20 Uhr: Tobias Sudhoff “Die ganze Wahrheit über meinen Garten – vom Voyeur des alltäglichen Wahnsinns”

6.9. 2007 20 Uhr: Stefan Leppert “Hinter meine Hecke – Innenansichten : Gartenarchitekten und ihre privaten Gärten”

12.9.2007 20 Uhr: Christoph Beninde vom  Zimbabwe Netzwerk/Bielefeld “Zimbabwe – Boden und Macht”

15.9.2007 20 Uhr: Dr. Heidi Lorey “Die Welt, die Knolle und ich – Was ich Ihnen schon immer über Kartoffeln erzählen, bisher aber niemand von mir wissen wollte”

19.9.2007 20 Uhr:  Dr. Christa Müller “Sich verwurzeln wie die Pflanzen – die interkulturellen Gärten – neue Perspektiven für MigrantInnen”

22.9.2007 20 Uhr: GALAXY BRASS “Blech in Grün”  Konzert

3. Freie Gartenakademie 2008 vom 21.6. bis 17.8.2008

wenn kein Winter ist

21. Juni 2008 20 Uhr: Prof. Dr. Ferdinand Fellmann “Garten Eden und die Vertreibung in die Sehnsucht”

26. Juni 2008 20 Uhr: Andreas Ladwig liest “Der Fluss unter dem Eis – Aus den Wintertagebüchern von Henry David Thoreau”

3. Juli 2008 20 Uhr: Hermann Gröne “Mein Staudenwinter – einen Garten für jede Jahreszeit”

11. Juli 2008 20 Uhr: “FROST” mit dem Trio “Klare.Siegel.Camatta”

17. Juli 2008 20 Uhr: Gunther Keusen und Thomas Witzmann “Hortulus Animae oder die holunderrote Spur – Ein Hörstück mit Live-Performance”

21. Juli 2008 20 Uhr: Dr. Thomas Hövelmann “Flora im Klimawandel – Geschichten von Verlierern und Gewinnern”

30. Juli 2008 20 Uhr: Jürgen Lemke “Ein Leben auf Vorrat und von der Sicherheit in eiskalten Zeiten – ORTungen 2008 – eine szenische Lesung”

7. August 2008 20 Uhr: Rainer Schepper liest “Der Winter soll mein Frühling sein”

11. August 2008 20 Uhr: Ilga Eger “Die fünf Jahreszeiten: Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter und die ewige Liebe – Ein Jahr im Garten”

14. August 2008 20 Uhr: Hanspeter Padrutt “Der epochale Winter – Eine Lesung und Wiederaufnahme der zeitgemäßen Betrachtungen”

17. August 2008 20 Uhr: Das Abschlusskonzert “SCHUBERT – WINTERREISE” mit Christian Palm/Bariton und Philipp Armbruster/Kalvier.

 

4. Freie Gartenakademie 2009 vom 23.6. bis 23.8.2009

Die Insel der Gärtner – The Isle of the Gardeners

23. Juni 2009 20 Uhr: Die Eröffnung: Dr. Hans von Trotha “Der englische Garten” und Anoosha Golestaneh & Clemens Rave am Klavier

30. Juni 2009 20 Uhr: Dr. Andreas Mussenbrock „Die Insel der Glückseligen – eine philosophische Robinsonade“

3. Juli 2009 20 Uhr: Richard Reynolds “Guerilla Gardening” Gärtnern frech, wild und verwegen

9. Juli 2009 20 Uhr: Hannes Demming liest „Die Tür in der Mauer – eine literarische Gartenlese“

14. Juli 2009 20 Uhr: Der Film “ The Garden“ von Derek Jarman und danach Gartengespräch mit Prof. Dr. Reinhold Zwick – Der Garten am fünften Ende der Welt

23. Juli 2009 20 Uhr: Fernando Gonzalez „METAGARDENS Gardens for the New Emergent Times“

28. Juli 2009 20 Uhr: CHARIVARI Puppentheater mit „Punch und Judy im Garten“

4. August 2009 20 Uhr: Howard Jones & Paul Stone vom Eden Project in St. Austell UK „The Key – a View into the Future of Urban Gardens“

9. August 2008 19 Uhr: Dr. Vera Alexander „250 Jahre Royal Botanic Gardens : Ein literarischer Spaziergang durch Kew“

14. August 2009 20 Uhr: Günter Mader „Britische Gartenkunst“

16. August 2009 19 Uhr: „Händel & Co.“ ein Konzert mit Gudula Rosa und Ulrich Rademacher

20. August 2009 20 Uhr: Dr. Marie-Luise Egbert „Die englische Kultur und der Garten“

23. August 2009 19 Uhr: „Homecoming Scotland oder mit Whisky trotzen wir dem Satan“ – 25O Jahre Robert Burns – Das ganz und gar schottische Abschlussfest 2009

5. Freie Gartenakademie 2010 – 21.6. bis 21.8.2010

wer hat Angst vorm Schrebergarten!

21. Juni 2010 20 Uhr: Dr. Frieder Lauxmann “Der philosophische Garten – Spaziergänge durch Denklandschaften” – Eröffnung

25. Juni 2010 20 Uhr: Die Kleinbeetinhaberin Frau Elfriede Möllenbaum – Kabarett

1. Juli 2010 20 Uhr: Stefan Leppert “Paradies mit Laube”

5. Juli 2010 20 Uhr: “The Garden” ein Film von Scott Hamilton Kennedy, anschließend Gartengespräch mit Werner Heidemann (Präsidiumsmitglied des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V.) – Filmseminar

8. Juli 2010 20 Uhr: Prof. David Crouch / UK “The Art of Allotments”

14. Juli 2010 20 Uhr: “Wer hat Angst vor Timm Ulrichs?” mit Pitt Hartmann, Carsten Bender und Timm Ulrichs # Regie: Johannes Fundermann # 70 Jahre & 70 Gäste # eine belesene Chronotopie von Wilm Weppelmann

16. Juli 2010 20 Uhr: Dierk Jensen “Reichtum ernten”

22. Juli 2010 20 Uhr: “Deep Schrott – das einzige Bass-Saxophon-Quartett des Universums” mit Andreas Kaling, Wollie Kaiser, Jan Klare und Dirk Raulf

29. Juli 2010 20 Uhr: Dr. Elisabeth Meyer-Renschhausen “Gärten und Politik”

5. August 2010 20 Uhr: Prof. Dr. Gert Gröning “Gärten als Elemente einer sich verstädternden Welt”

8. August 2010 19 Uhr: Rainer Schepper “Quer durchs Beet mit literarischen Köstlichkeiten”

12. August 2010 20 Uhr: Prof. Dr. Gerlinde Krause “Mehr Lust als Last”

18. August 2010 21 Uhr: Volker Gerling “Daumenkinographie # Bilder lernen laufen, in dem man sie herumträgt”

22. August 2010 19 Uhr: Abschlussfest “The Queen of Garden – Rock´n Rose” mit dem Duo “The Royal Squeeze Box” und der Schauspielerin Gabriele Brüning

6. Freien Gartenakademie 2011 – 21.6. bis 21.8.2011

alles ist Garten

21.6.2011 20 Uhr: Prof. Dr. Klaus Michael Meyer-Abich / Hamburg „Von der Natur und Kultur des Menschen – Naturphilosophische Ein- und Ausblicke“

23.6.2011 20 Uhr: Dr. Christa Müller / München „Urban Gardening – Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt“

28.6.2011 20 Uhr: Prof. Dr. Jürgen Milchert / Osnabrück „Die Schönheit des Nutzens und der Nutzen der Schönheit- der Nutzgarten“

1.07.2011 20 Uhr: Konzert „The Spirit of Moondog“ mit Stefan Lakatos /Trimba, Perc – Dietmar Schmahl /Sax – Jürgen Bebenroth / Sax – Olivia Haupt/ Sax – Norbert Geis /Sax – Andreas Lensing / Sax

5.7.2011 20 Uhr: Maurice Maggi / Zürich „Die Malven von Zürich – die Geschichten des Maurice Maggi“

19. Juli 2011 20 Uhr: Konrad Neuberger / Düsseldorf „Der Garten ist da, wo sich die innere und die äußere Welt begegnen (Novalis)“

23.7.2011: Ivan Hicks / UK 14 Uhr Workshop 20 Uhr Vortrag mit Ivan Hicks, Rachel Hutchinson und Stefan Steinhäuser „The Surrealistic Seed”# How your garden get´s crazy“ – a workshop performance 20 Uhr Vortrag Stefan Steinhäuser: „Magische Gärten: Ein virtueller Spaziergang durch die surrealistischen Kreationen des englischen Gartenkünstlers Ivan Hicks“

24.7.2011 20 Uhr: Robert Shaw „Nomadisch grün – Prinzessinnengärten Berlin“ Landwirtschaft in der Stadt: Warum wir es auf der Strasse tun … „

28.7.2011 20 Uhr: Dr. Marlies Ortner / Graz Österreich „Die Zukunft ist ein Waldgarten – das Abenteuer Permakultur“

29.7.2011 20 Uhr: “Unterm Schutz von dichten Blättergründen” Konzert mit Anne Klare (Sopran) und Andreas Küper-Wohlers (Klavier)

1.8.2011 20 Uhr: Dr. Brigitte Franzen / Aachen „Gardens make me laugh – Zum Verhältnis von Kunst und Garten”

4.8.2011 20 Uhr: Prof. Dr. Gert Gröning / Berlin „Ganz Deutschland ein großer Garten – Landespflege und Stadtplanung im Nationalsozialismus”

12.8.2011 20 Uhr: Lesung mit Ralf Günther / Dresden „Der Gartenkünstler – Ein Fürst-Pückler-Roman“

17.8.2011: Karl Heinz Jeron/ Berlin – 18 Uhr Workshop – 20 Uhr Konzert „Fresh Music For Rotten Vegetables -” Workshop und eine partizipative Installation mit selbstgebauten elektronischen Klangerzeugern.

21.8.2011 19 Uhr: „Die Wollust wilder Früchte – eine anzügliche literarische Gartenlese“ erlesen von Gabriele Brüning mit klassischer Liedbegleitung durch Walter Kassella (Tenor) und Hans-Joachim Puppa (Klavier)

7. Freie Gartenakademie 2012 – 22.6. bis 31.8.2012

Der letzte Garten – der Garten der Menschheit

22.6.2012 20 Uhr: Prof. Dr. Peter Cornelius Mayer-Tasch / München “Vom ersten bis zum letzten Garten“

26.6.2012 20 Uhr: Prof. Dr. Gerhard Trommer / Lehre „Manchmal ein bisschen Lawine spielen – Anwilderungen im Garten“

2.7.2012 22 Uhr: „Der letzte Garten“ ROCHUS AUST / Ensemble RELOAD FUTURA / COMPAGNIE 2K_FAR – Premiere

5.7.2012 20 Uhr: Dr. Matthias Nöllke / München „In den Gärten des Managements“

14.7.2012 20 Uhr: Prof. George McKay / University of Salford UK „Radical Gardening – Politics, Idealism & Rebellion in the Garden“

15.7.2012 20 Uhr: Lesung mit Bernd Geiling “Walden oder Leben in den Wäldern” zum 150. Todestag von Henry David Thoreau am 6. Mai 2012

19.7.2012 20 Uhr: Dr. Florian Güßgen/ Hamburg „Offline – über die Dialektik zwischen digitaler Existenz und kleingärtnerischer Erdung“

24.7.2012 20 Uhr: Prof. Dr. David E. Cooper / University of Durham UK „Garden and „The Way of Things“

5.8.2012 19 Uhr: Lesung „Von letzten Gärten und dunklen Blumen – eine schattige Lesung“ mit Rainer Schepper / Münster

10.8.2012 21 Uhr: Seminar mit Film: 40 Jahre „Lautlos im Weltraum – Silent Running“ danach Nachtgespräch mit Dr. Hans Gerhold / Münster

19.8.2012 15 Uhr: Eine Lesewanderung zur Nachhaltigkeit mit Ulrich Grober / Marl

29.8.2012 20 Uhr: Prof. Dr. Stefan Rieger / Bochum „ Das Wuchern der Pflanzen. Ein Florilegium des Wissens“

31.8.2012 20 Uhr: DAS BLAUE EINHORN mit ihrer neuesten CD „Ankunft im Paradies“ Konzert und Abschlussfest der 7. Freien Gartenakademie 2012

 

8. Freie Gartenakademie 2013 – 15.6. bis 18.8.2013

Die Kultur der Natur – Näherungen Japan

第8回フライエ・ガルテンアカデミー2013 ミュンスター ~ 文化が育つ場所
自然という文化 - 日本へのアプローチ

15.6.2013 „Frösche und Bildschirmflimmern“ Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Irmela Hijiya-Kirschnereit /Berlin zum 250. Geburtstag des japanischen Haiku-Dichters Kobayashi Issa

20.6.2013 Prof. Dr. Max J. Kobbert und Prof. Dr. Erwin-Josef Speckmann „Haiku – Eingefangene Momente“

22.6.2013 Zensho Shimokawa /Landshut „Japanische Gartenkunst“

27.6.2013 Prof. Dr. Gert Gröning /Berlin „Kuraingaruten und Shimin-nou-en – ein deutscher Blick auf Kleingärten in Japan“

7.7.2013 Zum Tanabata-Fest: Lesung mit Beate Reker „Vom Wünschen und Lieben“

8.7.2013 Konzert „Gagaku Ensemble“ mit Hideaki Bunno, Michinobu Kato, Noriaki Ishii, Naoyuki Manabe / Yokohama Tokio – Einführung durch Heinz-Dieter Rees (The Japan Foundation / Köln)

13.7.2013 Boris Hegenbart /Berlin „soyo soyo – eine elektroakustische Soundperformance“

14.7.2013 Dorin Genpo /Dinkelscherben „Mein Weg zum Zen“ und Mo 15.7.2013 6 Uhr „Morgen-Zen im Garten“

19.7.2013 20 Uhr Konzert mit Gudula Rosa und Dr. Lydia Brüll „Der Lärm der Stille“

„Tage der Tage“ vom 21.7. bis 27.7. nach den Bedeutungen der japanischen Wochentagen

21.7.2013 Sontag – Tag der Sonne: Film „Solntse “ Regie: Aleksandr Sokurov – ein Filmseminar begleitet von Dr. Hans Gerhold

22.7.2013 Montag – Tag des Mondes: Eine gespenstische Vollmond-Lesung mit Beate Reker

23.7.2013 Dienstag – Tag des Feuers: „Mit Feuer und Flamme auf der Gartenbank“ Benno Fritzen, der Leiter der Feuerwehr Münster, im Gespräch mit Wilm Weppelmann

24.7.2013 Mittwoch – Tag des Wassers: „Fremde Wasser“ – eine Lesung mit Gabriele Brüning zur japanischen Literatur – die 100. Veranstaltung der Freien Gartenakademie

25.7.2013 Donnerstag – Tag des Baumes: „Die Welt des Bonsai“ ein Vortrag von Werner M. Busch – Leiter des Bonsai-Museums Düsseldorf

26.7.2013 Freitag – Tag des Goldes: „Ein Blatt Gold“ mit Sandra Freitag – Vergoldermeisterin

27.7.2013 Samstag – Tag der Erde: „Die Erde bebt“ – Prof. Dr. Christine Thomas

31.7.2013 „Tadayou-mono – das Schwebende“ Eine Tanzperformance von Tsutomu Ozeki und Armin Biermann

5.8.2013 Film „Hana Gerira – Blumen Guerilla“ Regie: Koji Kawano – Filmseminar begleitet von Wilm Weppelmann und Yumiko Okano

7.8.2013 Elisabeth Rave „Shakkei, die geborgte Landschaft“ Vortrag Gartenkultur

9.8.2013 Film „Yume“ Regie: Akira Kurosawa – Filmseminar begleitet von Dr. Hans Gerhold

15.8.2013 Prof. Dr. Lisette Gebhardt /Frankfurt Vortrag zur „Textintiative Fukushima“

18.8.2013 Naoko Kikuchi /Frankfurt – „Koto“ Solo Konzert – Abschlussfest

9. Freie Gartenakademie 2014 – 19.6. bis 23.8.2014

La vie, la vie et le jardin

19.6.2014 mit Prof. Dr. Stefan Schweizer (Düsseldorf)  “André le Nôtre und die Erfindung der französischen Gartenkunst” Vortrag

28.6.2014 Françoise Hynek und Peter Urban-Halle (Berlin) “Jahreszeiten der französischen Küche”

1.7.2014   ”Von Blaubeeren, Schützengräben und heiligen Erden” Das Künstlerpaar Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck (Münster) auf den französischen Schlachtfeldern des ersten Weltkrieges ..

10.7.2014  Christiane Landgrebe (Berlin) “Zurück zur Natur? Das wilde Leben des Jean-Jacques Rousseau” Vortrag

14.7.2014  Prof. Dr. Gerhard Stickel (Mannheim) Vortrag “Spekulationen über die Zukunft europäischer Kultursprachen” danach ein Gespräch mit Frau Henny Rönneper – Leitende Ministerialrätin im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen Düsseldorf – zum Französischen Nationalfeiertag

22.7.2014  Prof. Dr. Roland Doschka (Rottenburg) “Matisse und Monet – Gärtner des Lichts” Vortrag

27.7.2014  “Mme Adéle Bleu avec gâteau” Konzert mit Eve Hase zwischen Chanson und Kabarett

31.7.2014 ” Von Rosen und außerirdischen Kohlköpfen – die Welt des Louis de Funès” Zum 100. Geburtstag von Louis des Funés mit dem Cineasten Dr. Hans Gerhold

7.8.2014  Dr. Frank Maier-Solgk (Düsseldorf) “Moderne Gartenkunst in Paris – Le Notre und die Folgen”

12.8.2014  “Die Stadt des Monsieur Hulot” Ein Jacques-Tati-Filmabend mit dem Cineasten Dr. Hans Gerhold

15.8.2014   Konzert mit Jean-Claude Séférian “Lamour c’est comme une fleur”

21.8.2014 Prof. Karl H. C. Ludwig (Nürtingen) “Chaumont-sur-Loire und der Garten der Zukunft”

23.8.2014 Cécile Corbel und Band – Abschlusskonzert mit der bretonischen Folksängerin und Harfenistin Cécile Corbel

10. Freie Gartenakademie 2015 vom 13.6. bis 23.8.2015

Meine Stadt ist mein Garten

 13.6.2015 Dr. Florentina Hausknotz (Ottensheim Österreich) „Stadt denken – Über die Praxis der Freiheit im urbanen Zeitalter“

19. und Sa 20.6.2015 Freie Gartenakademie EXTRA  in Kooperation mit „Flurstücke 015 – Internationales Festival“ Veranstaltungsort: 48149 Münster Steinfurter Str. 72 Installation von Wilm Weppelmann     „URBAN RESTRUCTION SITE I“ # Ausstellung „Die Produktive Stadt /Carrot City – Designing for Urban Agriculture“ # „Iss Deine Stadt !! – Strosscochä“ mit Maurice Maggi (Zürich /Schweiz) #  Paul Plamper „Der Kauf I“ Hörspiel für Stadtbrachen # Severin Halder (Berlin) „Gardening for young urbanists – Wissen wuchern lassen“ Workshop # Dr. Philipp Stierand (Dortmund) „Zwischen urbanem Garten und Supermarkt: die Ernährungsrevolution beginnt in der Stadt“  #  Dr. Thomas Hövelmann „Die Welt ohne (mit) uns – Pionierpflanzen der Stadt“ Botanische Führung

30.6.2015  Kat Menschik (Berlin) „Der goldene Grubber – Von großen Momenten und kleinen Niederlagen im Gartenjahr“

2.7.2015 Konzertperformance „Houston Westphalia – Rocket in Garden“ Trio RKet feat. Achim Zepezauer mit Jan Klare – Alt- und Basssaxophon # Luc Ex – Bassgitarre # Michael Vatcher – Drums # live mit Achim Zepezauer – Filmperformance

7.7.2015 Peter Würth (Hamburg) »Grüne Liebe«

11.7. 2015 Richard Reynolds (London UK) „The Growing Story of Guerilla Gardening“ und  So 12.7.2015 Workshop Lyla und Richard Reynolds „Street Gardening“

16.7. 2015  Ulla Lenze (Berlin)  „Die endlose Stadt“

20.7. 2015 Dr. Elisabeth Meyer-Renschhausen (Berlin) „Die Hauptstadtgärtner“

27.7.2015 Filmabend Dr. Hans Gerhold (Münster) „Stadtlandschaften von Metropolis bis Matrix -ein filmhistorischer Kameraschwenk von Dr. Hans Gerhold“

31.7.2015 Almut Jirku (Berlin) „StadtGrün – eine Positionsbestimmung der städtischen Freiraumplanung“

7.8.2015 Sean Murray (Ashington UK) „The Story of my Garden Challenge Garden – The RHS Great Chelsea“

14.8.2015  Joel Bird (London) „Amazing Spaces in the City – The UK Shed of the Year“

16.8.2015 Uhr Nils Aulike (Kiel) liest aus dem Bilderbuch „Der neugierige Garten“ von Peter Brown – ein Garten-Kinder-Nachmittag mit Nils Aulike und dem grünen Daumen von Marc Palancher (Münster)

19.8.2015 Ute Scheub (Berlin) „Terra Preta – neue Erde für die Stadt“

21.8. 2015 Werner Heidemann (Lünen) „Stadt braucht Kleingarten – Kleingarten braucht Stadt “

23.8.2015 Konzert „FAVO feat. Sander de Winne“ mit Volker Schlott (Berlin)- Sopransaxophon, Falk Breitkreuz (Berlin) – Bassklarinette, Sander de Winne – Gesang

2016 (16. Juni – 26. August) : „wie wächst China – von Menschen, Gärten und Wolkenkratzern“

  • Wolkenläufer – Geschichten vom Leben in China: Eröffnungslesung von Angela Köckritz (Berlin)
  • Raubbau am dritten Pol – Tibet und seine Ökologie: Vortrag Klemens Ludwig (Tübingen)
  • Eine Reise durch die Gärten Chinas: Vortrag Oliver Fülling (Frechen)
  • Die Natur des I-Ging: Vortrag Hubert Geurts (Kempen)
  • Die Geschichte des Gartens des wiedergewonnenen Mondes – der größte chinesische Garten Europas in Berlin: Vortrag Dipl.-Ing. Beate Reuber (Berlin)
  • Der Gärtner / DE GÄÖRNER: Gastspiel Theater Münster mit Hannes Demming und Manuel Herwig
  • Desires for Guitar: Konzert mit Cheng Shi, Xingye Li und Reinbert Evers
  • Intelligent wachsen – Welt im Wandel: Vortrag Ralf Fücks (Berlin)
  • Von Zhang Jian bis Yu Kongjian – ein Jahrhundert modernes Stadtgrün in China: Vortrag Prof. Dr. Johannes Küchler (Berlin)
  • West-östliche Wortströmungen – eine lyrische Begegnung zwischen Martin Winter (Wien Österreich) und Chun Sue (Beijing)
  • Pardon wird nicht gegeben! Eine szenische Lesung: Uraufführung – Münster und die Welt: Clemens August Freiherr von Ketteler, Wilhelm II und der Kolonialismus – Regie: Manfred Kerklau, Darsteller: Carsten Bender und Stefan Naszay, Dramaturgie: Wilm Weppelmann
  • Pflanzenjäger – in fernen Welten auf der Suche nach dem Paradies: Vortrag Dr. Renate Hücking (Hamburg)
  • Fern und nah – chinesische Liebesgedichte durch drei Jahrtausende: Dr. Volker Klöpsch (Krefeld)
  • Wie grün ist Chinas Landwirtschaft ? Ernährungssicherung und Lebensmittelsicherheit: Vortrag Prof. Dr. Eva Sternfeld (Berlin)
  • Bambus – Baustoff der Zukunft: Vortrag Dipl.-Ing. Arne Tönißen (Berlin)
  • Macht euch keine Illusionen über mich – ein Ai-Weiwei-Abend: von und mit Nils Aulike (Kiel)
  • Shang Yin Trio: Abschlusskonzert mit der chinesischen Musikerin Xu Fengxia, den deutschen Jazzmusikern & Komponisten Jan Klare und Dirk-Peter Kölsch