Danke, dass Sie mehr  über die Freie Gartenakademie wissen möchten, hier unter dem Menüpunkt Infothek haben wir alle notwendigen Informationen für Sie aufbereitet.

Die Freie Gartenakademie ist eine Kulturveranstaltungsreihe mit internationaler Besetzung in Münster (Westfalen), die von dem Münsteraner Autoren und Künstler Wilm Weppelmann konzipiert und organisiert wird. Sie findet seit dem Sommer 2006 alljährlich statt. Das zentrale Thema des Projekts ist „der Garten“ in allen „existentiellen, ökologischen, philosophischen, sozialen und kulturellen Dimensionen„. Der Ort der Veranstaltungen ist der Garten des Künstlers in Münster Langemarckstraße 73. Während der Sommermonate Juni bis September öffnet sich dieser normale Gemüse- und Kräutergarten für Lesungen, Vorträge, Diskussionen, Kunstaktionen und Konzerte. Die Veranstaltung Jeder Garten ist Philosophie (ein Vortrag des Philosophen Dr. Andreas Mussenbrock) eröffnete die erste Gartenakademie am 7. Juni 2006. Seit dem 17. April 2007 arbeitet die Freie Gartenakademie als eingetragener Verein.

IMG_9733 freigestellt