Lade Karte ...

Date/Time
Date(s) - 24/08/2018
20:00 - 21:30

Location
Freie Gartenakademie - Schrebergarten Wilm Weppelmann

Category(ies)


Freitag, den 24.8. 20 Uhr Prof. Dr. Gert Gröning (Berlin) „Von verlorenen Gärten“
In der Kulturgeschichte gehören Gärten zum fragilsten Kulturerbe, wenn sie nicht von den Menschen durch die Jahrhunderte weitergetragen und gepflegt werden, sind sie bald überwuchert und verloren. Die Werke vieler wichtiger Gartengestalter sind teilweise oder weitgehend verschwunden, aber noch in Zeugnissen und Dokumenten nachvollziehbar.
Prof. Dr.rer.hort.habil. Gert Gröning Forschungsstelle Gartenkultur und Freiraumentwicklung Institut für Geschichte und Theorie der Gestaltung (GTG) Universität der Künste BerlinGert Gröning hat  eine Vielzahl von Fachpublikationen zur Gartenkultur und Freiraumentwicklung in Büchern und Fachzeitschriften im In- und Ausland vorgelegt. Er ist „Chair“, also Vorsitzender, der „Commission Landscape and Urban Horticulture“ der „International Society for Horticultural Science (ISHS)“ und ist im Beirat  des Zentrums für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Gottfried-Wilhelm- Leibniz-Universität Hannover und zugleich Vorsitzender des Vereins Bücherei des deutschen Gartenbaues e.V. in Berlin.
Literatur: Hrsg. Gert Gröning und Stefanie Hennecke „Kunst – Garten-Kultur“ Reimer Verlag ISBN 978-3496014232
Print Friendly, PDF & Email