So 17. Juli 20 Uhr Lesung „West-östliche Wortströmungen – eine lyrische Begegnung zwischen Martin Winter (Wien Österreich) und Chun Sue (Beijing /Berlin) – Sprachen: Deutsch, Englisch und Chinesisch

Gedicht 2 klein

Eine spannende Begegnung von zwei ganz unterschiedlichen literarischen Temperamenten und Biographien prägt diesen Gartenakademie-Abend.  Martin Winter, Autor und studierter Sinologe aus Wien, schreibt Gedichte in mehreren Sprachen. Die chinesische Schriftstellerin  Chun Sue, geboren 1983 in Beijing, repräsentiert eine ganz andere Generation und konnte schon mit 17 Jahren einen Bestseller verzeichnen. Ihr autobiografischer Roman „China Girl“ löste nach Erscheinen einen Skandal in Peking aus.

Martin Winter

geb. 1966 in Wien.  Studiert Germanistik und Sinologie. Liest früh in vielen Sprachen.1988-1990 Stipendium in Taiwan. 1992/1993 Praktikum in Shanghai. 1994 Zivildienst, Deutschunterricht für Flüchtlinge. Übersetzt seit 1993. Unterrichtet in Taiwan, Österreich, Rumänien, China (Wuhan, Chongqing, Peking).
Übersetzer in Peking 1999-2009. Schreibt Gedichte in mehreren Sprachen.
Veröffentlichungen von & in Büchern mit Übersetzungen und Artikeln in China, Deutschland, Schweiz, Australien, Österreich. Übersetzungen, eigene Gedichte und Artikel in NZZ, Basler Zeitung, FAZ, taz, Die Zeit, LICHTUNGEN, Wienzeile, Poetry International Festival Rotterdam, South China Morning Post, NY Review of Books, NY Times, Taipei Times etc. Lebt in Wien.

r14b2hpj

Martin Winter (Wien) Photo: Ronnie Niedermeyer,

Chun Sue

Born in Beijing in 1983, Chun Sue dropped out of high school to become an independent writer. She is a poet, representing the generation of writers born in the 1980s, and her published fiction includes Beijing Doll, The Joy That Lasts for a While, and Raise Your Head and See the Big Dipper. She has also edited Selected Post-1980 Poets. Chun Sue’s books have been translated into English, German and many other languages. She has appeared in Time Magazine and many other international publications. Currently she lives in Berlin with her husband and her small child.

gua285bg

Chon Sue „China girl“ – Photo: NN