18. Mo 5.8.2013 # 21 Uhr Film „Hana Gerira – Blumen Guerilla“ Regie: Koji Kawano – Filmseminar begleitet von Wilm Weppelmann und Yumiko Okano

IMG_0770 bearbeitet

5.8.2013 Wilm Weppelmann und Yumiko Okano in der 8. Freien Gartenakademie 2013 Pressebericht: Westfälische Nachrichten 6.8.2013 „Schweigende Männer in Japan“

花ゲリラ – Hana Gerira – Blumen Guerilla

Sprache: Japanisch ohne Untertitel

Regie Koji Kawano
Drehbuch Mamiko Ikeda
Original Kaoru Kataoka
Produktion Haruki Nakayama, Makoto Matsuda
Erscheinungsjahr 2008

Besetzungsliste:

Yusuke Ryosei Konishi
Eiko Annri Ban
Koji Takashi Nagayama
Ryo Toru Baba

„Kerndefinition von Guerilla Gardening ist: Die unerlaubte Kultivierung von Land, das jemand anderem gehört.“ nach Richard Reynolds „Guerilla Gardening – ein botanisches Manifest“

Dieser Spielfilm wurde 2007 in Japan produziert, noch bevor das Thema „Guerilla Gardening“ richtig zu einem Trendthema in den Medien wurde.  Der Junge Yusuke lebt in der japanischen Metropole  Tokio. Er hat große Probleme Kontakte zu Gleichaltrigen aufzubauen. Nächtens treibt er sich herum und sät Blumen in den Strassen der Stadt aus. Die Büroangestellte Eiko, die von ihrem Alltag angeödet ist, sieht ihn zufälligerweise eines Abends und entscheidet sich mitzumachen ….

花ゲリラ

 

Print Friendly, PDF & Email