Allgemein
11. 7. 2020 Solokonzert Jan Klare

11. 7. 2020 Solokonzert Jan Klare

Samstag, 11. Juli 2020 18.45 Uhr Solokonzert Jan Klare „10 comprovisations for the early times of dual reality (divided into escapist and non-escapist parameters) JAN kLARE – sociological fieldresearch, audience habits and aural expectations An diesem Abend wird Jan Klare einige Ideen zur gegenwärtigen Situation ihrer Entwicklung und quasi futurologischen Auswirkung auf Musik vorstellen. Auch...
5.7.2020 Rochus Aust (Köln)  MAULWURFDISCO - eine Künstlerintervention

5.7.2020 Rochus Aust (Köln) MAULWURFDISCO – eine Künstlerintervention

Sonntag, 5. Juli 2020 15.45 Uhr MAULWURFDISCO (Law-and-Order-Version 2020) Eine Künstlerintervention des Komponisten und Klangkünstlers Rochus Aust (Köln) Was ist dem Gartenfreund ein noch größerer Graus als ein Maulwurf? Zwei Maulwürfe!  Und bei einer Maulwurfdisco hört dann jeglicher Spaß ganz einfach auf. Mit Corona jedoch löst sch die Bekämpfung endlich vom Ärger mit dem Nischenschutz...
DAS PROGRAMM: 15. Freie Gartenakademie Spezial 2020 „Die Heckenstunde"

DAS PROGRAMM: 15. Freie Gartenakademie Spezial 2020 „Die Heckenstunde“

Aufgrund der aktuellen Situation mußten wir kurzfristig unsere Themenperspektive und die Organisationsstruktur komplett umstellen, so dass wir (allen Schwierigkeiten trotzend) auch in diesem Jahr ein SpezialProgramm anbieten wollen.  Wir freuen uns auf Sie … Einen Sommer lang Zwischen Roggenfeld und Hecken Führt ein schmaler Gang; Süßes, seliges Verstecken (und Entdecken) Einen Sommer lang.  …. nach...
Danke 2019 – thanks merci dziekuje obrigado kiitos dank u welgracias grazie takk mersi

Danke 2019 – thanks merci dziekuje obrigado kiitos dank u welgracias grazie takk mersi

Danke 2019 – thanks merci dziekuje obrigado kiitos dank u welgracias grazie takk mersi „Nur die freien Menschen sind gegeneinander höchst dankbar.“ Baruch de Spinoza Es sind viele Menschen und Institutionen, die zum Erfolg der 14. Freien Gartenakademie 2019 beigetragen haben, hiermit möchten wir uns herzlich bei ihnen bedanken: für die fortlaufende wirtschaftliche Unterstützung: Christoph Laade...
16.8.2019 Annemieke Hendriks (Amsterdam) „Tomaten: Die wahre Identität unseres Frischgemüses“

16.8.2019 Annemieke Hendriks (Amsterdam) „Tomaten: Die wahre Identität unseres Frischgemüses“

Freitag 16.8.2019 20 Uhr Annemieke Hendriks (Amsterdam) „Tomaten: Die wahre Identität unseres Frischgemüses“ Tomaten: Die wahre Identität unseres Frischgemüses. Eine Reportage Taschenbuch: 272 Seiten Verlag: bebra verlag 2017 Mehr als sieben Jahre lang verfolgte die Journalistin Annemieke Hendriks den Lebensweg der Tomate vom Samen bis zum Supermarkt. Dabei reiste sie kreuz und quer durch Europa...
17.8.2019 Prof. Dr. Nils Büttner (Stuttgart) „Rembrandt - Licht und Schatten“

17.8.2019 Prof. Dr. Nils Büttner (Stuttgart) „Rembrandt – Licht und Schatten“

Samstag 17.8.2019 19 Uhr Prof. Dr. Nils Büttner (Stuttgart) „Rembrandt – Licht und Schatten“ Nils Büttner lehrt Kunstgeschichte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Er ist außerdem Mitglied des „Centrum Rubenianum“ in Antwerpen, dem Zentrum für die flämische Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts, und Mitherausgeber des Werkverzeichnisses von Peter Paul Rubens....
14.8.2019  Lesung Julia Trompeter (Köln) mit ihrer Neuerscheinung „Frühling in Utrecht“ anschließend Autorengespräch

14.8.2019 Lesung Julia Trompeter (Köln) mit ihrer Neuerscheinung „Frühling in Utrecht“ anschließend Autorengespräch

Mittwoch 14.8.2019 20 Uhr Lesung Julia Trompeter (Köln) mit ihrer Neuerscheinung „Frühling in Utrecht“ anschließend Autorengespräch   Julia Trompeter wurde 1980 in Siegburg geboren und lebt in Köln. Sie studierte Philosophie, Germanistik und Klassische Literaturwissenschaft in Köln und promovierte in Berlin und Bochum. Seit 2017 arbeitet sie an der Universität Utrecht. Für ihr Schaffen erhielt...