Kunst
24.8.2016 „Macht euch keine Illusionen über mich – ein Ai-Weiwei-Abend“ von und mit Nils Aulike (Kiel)

24.8.2016 „Macht euch keine Illusionen über mich – ein Ai-Weiwei-Abend“ von und mit Nils Aulike (Kiel)

Mi 24. August 20 Uhr „Macht euch keine Illusionen über mich – ein Ai-Weiwei-Abend“ Lesung  mit Nils Aulike (Kiel) Ai Weiwei (chinesisch 艾未未, Pinyin Ài Wèiwèi, * 28. August 1957 in Peking) ist ein chinesischer Konzeptkünstler, Bildhauer und Kurator. Er ist der Sohn des Dichters und Malers Ai Qing und Halbbruder des Malers Ai Xuan. Der...
5.7.2016 und 16.7.2016 Museum für Lackkunst - Führung „China: Floral in Lack“

5.7.2016 und 16.7.2016 Museum für Lackkunst – Führung „China: Floral in Lack“

Freie Gartenakademie Extra Die 5. Juli 18 Uhr und Sa 16. Juli 14 Uhr „China: Floral in Lack“ eine Führung mit der Kuratorin Dr. Patricia Frick durch den Sammlungsbereich China im Museum für Lackkunst Münster – Eintritt:  3,00 Euro Adresse: Museum für Lackkunst Windthorststr. 26 48143 Münster Weitere Informationen zum Museum für Lackkunst Chinesische Lackkunst...
Herbst 2014 - aFARM - eine Installation von Wilm Weppelmann

Herbst 2014 – aFARM – eine Installation von Wilm Weppelmann

aFARM eine  Installation von Wilm Weppelmann Münster Aasee, zweites Kapitel im Sommer 2014: was ich brauche! 1.9. bis 30.9.2014 Wilm Weppelmann – thirty days artist performance 1. Kapitel 2013: Wasser Wasser – Im Sommer 2013 wurde vom Künstler Wilm Weppelmann eine künstlerische Installation als schwimmender Gemüsegarten auf dem Aasee eingerichtet. Speziell konstruierte Schwimmpontons wurden zu...
21.8.2014 Prof. Karl H. C. Ludwig (Nürtingen)  “Chaumont-sur-Loire und der Garten der Zukunft” Vortrag

21.8.2014 Prof. Karl H. C. Ludwig (Nürtingen) “Chaumont-sur-Loire und der Garten der Zukunft” Vortrag

12. Donnerstag,  21.8.2014 20 Uhr:  Prof. Karl H. C. Ludwig (Nürtingen)  “Chaumont-sur-Loire und der Garten der Zukunft” Das internationale Gartenfestival in Chaumont-sur-Loire gehört zu den wichtigsten Barometern der zeitgenössischen Weltgartenkunst und avantgardistischen Landschaftsgestaltung.  Seit 1992 bietet das Gartenfestival einen außergewöhnlichen Überblick über den Erfindungsgeist der Landschaftsgestaltung weltweit. In den 22 Ausgaben des Festivals wurden ca....
12.8.2014 21 Uhr:  “Die Stadt des Monsieur Hulot” Ein Jacques-Tati-Filmabend  mit dem Cineasten Dr. Hans Gerhold

12.8.2014 21 Uhr: “Die Stadt des Monsieur Hulot” Ein Jacques-Tati-Filmabend mit dem Cineasten Dr. Hans Gerhold

Dienstag, 12.8.2014 21 Uhr:  “Die Stadt des Monsieur Hulot” Ein Jacques-Tati-Filmabend  mit dem Cineasten Dr. Hans Gerhold Der französische Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur Jacques Tati hat  mit nur fünf  Spielfilmen einen singulären Platz in der Filmgeschichte erobert. Als Schauspieler bediente er sich der Mittel von Pantomime und Slapstick und agierte in der Gestalt des Monsieur...
22.7.2014 Prof. Dr. Roland Doschka " Matisse und Monet - Gärtner des Lichts"

22.7.2014 Prof. Dr. Roland Doschka “ Matisse und Monet – Gärtner des Lichts“

Dienstag, 22.7.2014 20 Uhr:  Prof. Dr. Roland Doschka (Rottenburg) “Matisse und Monet – Gärtner des Lichts” Foto: privat Prof. Dr. Roland Doschka war Akademischer Rat für Französisch an der Universität Freiburg im Breisgau. Er ist Herausgeber, Autor, Organisator von Kunstausstellungen sowie Gartengestalter. Aufgrund seines Einsatzes für die französische Kultur und Sprache wurde ihm 1993 der...
1.7.2014 Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck "Von Blaubeeren, Schützengräben und heiligen Erden"

1.7.2014 Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck „Von Blaubeeren, Schützengräben und heiligen Erden“

1.7.2014 20 Uhr: Susanne von Bülow und Ruppe Koselleck „Von Blaubeeren, Schützengräben und heiligen Erden“  – das Künstlerpaar stellt ihre Projekte zum 100. Jahrestag des 1. Weltkrieges vor Die Künstlerin Susanne von Bülow berichtet von Ihrem Blaubeerprojekt. Über den alten Schlachtfeldern des ersten Weltkrieges wachsen die Blaubeeren, mit denen sie die Landschaft vor Ort malt...